Lebensmittel

Zeit ist Geld – vor allem in der Verarbeitung von Lebensmitteln ist diese Zeit am Arbeitsplatz am besten eingesetzt. Daher beachtet ROMA bei der Planung Ihrer individuellen Kühlung nicht nur die räumliche Situation, sondern geht noch einen Schritt weiter. Mit Kriterien wie Laufwegeplanung, Anordnung, Anschlagseiten bis hin zu flexibler Aufteilung und Größengestaltung erhalten Sie die optimalen Voraussetzungen, damit Ihre Mitarbeiter so schnell wie möglich wieder an ihren Platz zurückkehren können und so die Produktivität Ihres Unternehmens gesteigert wird.

Metzgerei Krach,
Holzheim
Ladenkühlzelle incl. Türe aus Edelstahl
Union Maraichére,
Genf
Einrichtung für Lebensmittelverteilung

Informationen:
Schiebetüren in RAL 9002
Schlossbrauerei Unterbaar,
Baar
Vierteiliges Kühllager mit sechs Meter Höhe, für die Getränkekühlung